Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Game it Spielwaren Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Juli 2015, 11:52

X-Wing Warlords und Hoth-Kampagne

100%

Warlord-Kampagne (5)

0%

Hoth-Kampagne

0%

Bin nicht interessiert

Hallo da draußen,

Wir wollen im GameIt eine Kampagne für X-Wing starten.
Zum Glück hat sich aber schon einer Gedanken gemacht wie so etwas spannend aufgezogen werden kann:

Im deutschen X-Wing Forum MosEisley hat ein Nutzer (fchenjaeger) sich einen Kampagnenmodus namens "Warlords" ausgedacht.

In dieser Kampagne ist jeder Spieler ein "Warlord" der nach dem Fall des Imperiums das entstandene Chaos nutzt um selbst an die Macht zu kommen.
Der Warlord erstellt eine Kampfgruppe aus Schiffen einer Fraktion die in seinem Hangar versammelt sind.
Von dort aus werden Einsatzgruppen los geschickt um um Sektoren zu kämpfen.
In diesen Sektoren sind Fabriken (Schiffe), Minen (Credits), Technologien (Tunerwerkstatt, Munitionsfabrik, etc.), Raumhafenkneipen (Crew) zu finden.
Wer den entsprechenden Sektor kontrolliert hat somit Zugriff auf entsprechende Waren.

In den Gefechten sammeln die Piloten der Schiffe Erfahrung und steigen nach und nach zu Elite-Piloten auf. Jedoch müssen Schiffe repariert, Schilde wieder aufgeladen und neue Piloten angeheuert werden.
Abgeschossene Piloten sind nicht unweigerlich Tot, können aber auch vom Gegner gefangen werden. Durch Lösegelder, Gefangenenaustausch oder gar Rettungsmissionen kann man sich die Piloten wieder zurück holen.

Geleitet wird das ganze von dem (Evil?) Overlord. Dem Kampagnen-Leiter der die administrative Aufgaben übernimmt.
Dieser hat nochmal Sonderrechte um regulierend in die Kampagne eingreifen zu können.
Sind die Spieler allerdings mit ihm unzufrieden können sie den Warlord auch herausfordern um selbst seine Stelle einzunehmen...

Und wer sich nicht gleich im MosEisley registrieren will findet in folgendem Dropbox-Ordner alle relevanten Dokumente (Regeln in 2 Layoutvarianten und das Hangarblatt).
Das Originalthema findet ihr hier: Warlord-Kampagne MosEisley



Und wem die Kamapagne noch nicht komplex genug ist:
Grimaldi hat basierend auf Warlord die "Hoth-Kampagne" geschrieben.

Ich sag nur:
Der eigene Warlord als Pilot
Galaxienkarte mit Hyperraumrouten
Großkampfschiffe als Basis für weitere Kampfgruppen
Angriffe auf Planeten
Ein Einstiegsszenario

Alle Dateien sind in folgendem Dropbox-Ordner:
Hoth-Kampagne

Der Original-Thread im MosEisley
Grimaldis Hoth-Kampagne


Also? Wer ist mit dabei? Und welche Variante der Kampagne wollt ihr spielen?

Nur Warlords?
Oder doch die Hoth-Kampagne?
42...

Game IT

Super Moderator

Beiträge: 2 996

Registrierungsdatum: 21. März 2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juli 2015, 12:35

Ich habe für die Warlord Kampagne gestimmt, da wir vielleicht für die erste Kampagne nicht das Komplexeste nehmen sollten.
Freue mich schon tierisch drauf :thumbsup:
Game it Spielwaren
Biegenstraße 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421 - 1862301
Fax: 06421 - 1862303

E-Mail: info@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite

 

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Juli 2015, 14:34

Über welchen Zeitraum wollen wir die Kampagne laufen lassen? 6 Monate? Oder 1 Jahr?
Was meint ihr?
42...

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

Wohnort: Linden (Nähe Gießen)

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Juli 2015, 21:46

ich würde Warlords mitmachen, habe da noch Erinnerungen an einige Verbesserungsvorschläge (müsste das nochmal lesen).
Grundsätzlich würde ich mich als Admin anbieten, da ich weniger Zeit zum Spielen habe (bzw. Zeit habe, wenn ihr keine habt), um Johannes so etwas zu entlasten. Wenn er das aber gerne selbst machen will, darf er das auch gerne machen :whistling:

Bienenmann

Fortgeschrittener

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 19. Mai 2015

Wohnort: Hallenberg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Juli 2015, 09:34

Ich wäre auch erstmal für die Warlords Kampgane und dann mal sehen wie das läuft. Wenn es gut ist kann man die ja immernoch um Hoth ergänzen, oder eine neue mit Hoth anfangen, fürchte nur das es einem Anfang sonst ein bisschen erschlägt mit den Mögkichkeiten. Genug Abwechslung bietet ja auch Warlords schon.
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "

strikegun

Fortgeschrittener

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Juli 2015, 19:36

bin dabei

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Juli 2015, 15:00

@Wolfspriester:

Danke! Das Angebot wird gerne angenommen...

@all:
Wer würde den (Evil) Overlord geben?


Wenn wir einen Overlord haben, mach ich eine Thread extra für die Kampagne auf.
Ich würde die erste Kampagne erst mal über 6 Monate laufen lassen. Wenn wir, wie Ramin vorgeschlagen hat, uns alle 14 Tage treffen kommen wir mit 3 Monaten nur 6 Termine nutzen. Wenn die dann ungeschickt liegen hat die Hälfte keine Zeit...

Ein Punkt wäre dann auch noch zu klären:
Spielen wir die Kampagne NUR im Laden? Oder auch vereinzelte Scharmützel in kleinerer Runde?
Entscheidende Schlachten sollten auf jeden Fall im Laden gespielt werden...
42...

Bienenmann

Fortgeschrittener

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 19. Mai 2015

Wohnort: Hallenberg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Juli 2015, 21:37

Ist der Admin in der Kampagne nicht auch zugleich der Overlord gewesen? Oder habe ich das beim lesen der Regeln einfach nur falsch verstanden? Weil dann wäre das ja schon geklärt :D
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Juli 2015, 23:16

Da bin ich wohl selber schuld...
Was erzähl ich euch auch von der Kampagne?

"Teile und herrsche...". Ich würde mir das leiten der Kampagne dann mit Wolfspriester teilen. Eine Doppelspitze sozusagen ;)

@Wolfspriester:
Wir können ja mal telefonieren um die Details zu besprechen.

@all:
Falls ihr euch schon mal die Regeln angeschaut habt, könnt ihr ja schon euren Hangar zusammen stellen (150 Punkte: Keine einzigartige Ausrüstung, nur die günstigsten Piloten eines Schiffs-Typs), einen Namen für euren Warlord ausdenken und eure Start-Sektoren auswürfeln. Ich vertrau einfach mal darauf, dass hier keiner dabei schummelt.
Das Datenblatt und die Regeln findet ihr im ersten Post (Link: "Dropbox-Ordner")
42...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mort« (14. Juli 2015, 09:17)


Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

Wohnort: Linden (Nähe Gießen)

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Juli 2015, 16:06

Durch Arbeit und Privatleben sehe ich mich gezwungen, bei der Kampagne auszusetzen. Ich kann einfach nicht garantieren, dass ich auch nur halbwegs regelmäßig Zeit dafür habe. Ich arbeite 4-6x die Woche bis 20:30 (in Gießen) und dann wird mir das einfach zu spät.

Euch allen trotzdem viel Spaß dabei

RP

Erleuchteter

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Juli 2015, 17:40

Durch Arbeit und Privatleben sehe ich mich gezwungen, bei der Kampagne auszusetzen. Ich kann einfach nicht garantieren, dass ich auch nur halbwegs regelmäßig Zeit dafür habe. Ich arbeite 4-6x die Woche bis 20:30 (in Gießen) und dann wird mir das einfach zu spät.

Euch allen trotzdem viel Spaß dabei


Schade ;(
Game IT Spielwaren
Biegenstrasse 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421-1862301
Fax: 06421-1862303

E-Mail: ramin.poursaleh@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite

 

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Juli 2015, 10:28

@Wolfspriester:

Schade... Aber kann ich auch verstehen. Als Spieler kannst du aber ja jederzeit ein- und aussteigen bzw. pausieren. Also spricht nix dagegen mal kurz als marodierende Piratenbande durch unsere Systeme zu pflügen...
42...

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

Wohnort: Linden (Nähe Gießen)

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Juli 2015, 11:59

Wenn ich schon als "marodierende Piratenbande" spielen soll, will ich auch Scum spielen.
Wäre das für euch ok?

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

Wohnort: Linden (Nähe Gießen)

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Juli 2015, 19:16

Nach einem Gespräch mit Johannes spiele ich dann doch mit, aber halt nur spielen, kein Admin oder sowas. Dafür fehlt einfach die Zeit. :)

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

Wohnort: Linden (Nähe Gießen)

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Juli 2015, 20:16

Regelfrage 1:
was kostet es, einen Piloten (niedrigster Pilotenskill) für ein Schiff nachzukaufen? Z.B. nachdem der Pilot vom Gegner gefangen wurde und in die Sklaverei verkauft wurde?
Nur Pilotenskill in Credits?


Regelfrage 2:
Johannes hat mir gesagt, es wäre möglich, Gebiete von Mitspielern zu übernehmen bzw. an meiner Stelle auszuplündern (da Pirat, d.h. doppelter Profit in dieser Runde aus dem Gebiet, Gegenspieler bekommt in der Runde nix).
Ich finde dazu aber nix in den Kampagnenregeln. Ich hab wohl Tomaten auf den Augen, da ich es nicht finde. Kann mir bitte jemand die Stelle sagen/zeigen?

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

Wohnort: Linden (Nähe Gießen)

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. Juli 2015, 20:37

noch eine Regelfrage ^^

ist es möglich, einen Piloten ohne besondere Fähigkeiten (also hauptsächlich PS 1 oder 2) in ein anderes Schiff zu setzen (vorausgesetzt der Pilotenwert existiert dort auch) ?
Also beispielsweise einen X-Wing Rookie (PS 2) in einen Y-Wing Goldstaffel (PS 2).

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Juli 2015, 14:11

@Wolfspriester:

Viele Fragen auf einmal ;)

Ich versuch mal alle zu beantworten:

Frage 1:
Ich würde sagen, ja, den Pilotenskill in Credits. Und zwar als Umkehrschluss, dass ein neuer Flieger im Einkauf die Punkte minus den Pilotenskill kostet.
Oder wir rechnen noch 1-2 Credits drauf, da ja dein Anwerber die ganzen alkoholischen Getränke bezahlen muss bevor er die "Anwärter" shanghaien kann ;)

Frage 2:
Die Regeln besagen dazu nur, dass die beteiligten Spieler das unter sich ausmachen sollen.
Vielleicht kann man das ja aber auch selber in einen (flexiblen) Rahmen einpassen.
Was haltet ihr davon die Verlust-Rate des Verteidigers bzw. des Angreifers als Grundlage zu nehmen ob der Angreifer das Territorium komplett übernehmen kann oder nur plündert?
Plündern würde ich sagen läuft im Einnahmen-Schritt ab und der Pirat darf sich aus dem eroberten Gebiet die Einnahmen sichern.
Da er dabei nicht gerade zimperlich umgeht, kann der Eigentümer das Gebiet selber nicht auswählen.
Vielleicht auch noch eine Spiel-Runde nach dem Angriff der Piraten.
Alternativ könnte man auch Credits in den Wiederaufbau investieren...

Frage 3:
Einen Piloten in ein anderen Schiffstyp setzen geht laut Kampagnenregeln nicht (Punkt: "Neue Schiffe erwerben").
Ich denke der Pilotenwert spiegelt die Erfahrung mit eben diesem Schiffstyp wieder.
In Sonderfällen können wir vielleicht eine Regelung finden. Z.B. indem der Pilotenwert gesenkt wird beim umsteigen auf ein anderes Schiff. Was denkt ihr dazu?

Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten.
42...

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 21. Juli 2015, 09:59

Ich habe ein Thema extra für die kommende Warlord-Kampagne aufgemacht.

Zu finden ist dieser hier:

Warlord-Kampagne Marburg 2015


Ich hoffe ihr meldet euch zahlreich...
42...

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

Wohnort: Linden (Nähe Gießen)

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 21. Juli 2015, 11:25

Mir wäre noch ein Regeländerungsvorschlag zum Thema Raketen und Torpedos eingefallen, um diese attraktiver zu machen:

Wenn man eine Zielerfassung zum Abfeuern ausgeben muss, darf man trotzdem die Würfel des Angriffs modifizieren. Egal ob man modifiziert oder nicht, danach ist die Zielerfassung weg.

Zu krass oder balanced?

mort

Meister

  • »mort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Marburg

Beruf: Archiv-Assistent

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 21. Juli 2015, 12:09

Du meinst um die Raketen zu buffen?
Müsste man mal ausprobieren. Vielleicht langt es ja schon nur 1 Würfel neu würfeln zu dürfen...
42...