Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Game it Spielwaren Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Juni 2013, 21:15

... Eldar also

Welche Streitmacht soll es werden?

Insgesamt 14 Stimmen

36%

Eldar (5)

21%

Tau (3)

14%

Black Templars (2)

14%

Space Wolves (2)

7%

Chaos Dämonen (1)

7%

Chaos Space Marines (1)

0%

Grey Knights

Hallo allerseits,

ich kann mein Tyranidengrün grad nicht mehr sehen und brauche etwas Abwechslung.
Ich bin von so einigen Armeen angefixt, kann mich aber im Moment nicht so richtig entscheiden.
Hier kommt Ihr ins Spiel.
Ich habe eine Abstimmung initiiert, welche zum 30 Juni endet.
Das Ergebnis dieser Abstimmung entscheidet über die nächste, neue 500 Punkte Streitmacht, die ich mir zulegen werde.
Diese wird bemalt und auch mit Fotos hier dokumentiert. Als eine Art Tagebuch und "Motivator". Vielleicht auch mit kleinen Tutorials... mal schauen.
Wäre toll später auch das ein oder andere Gefecht damit zu bestreiten.
Also dann... schreitet bitte zur Abstimmung und erfüllt eure demokratischen Pflichten. ;)

Danke.

Gruß
D.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calgar« (1. Juli 2013, 19:41)


RP

Administrator

Beiträge: 811

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Juni 2013, 21:50

Interessanter Ansatz, so über seine nächste Armee zu entscheiden!
Game IT Spielwaren
Biegenstrasse 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421-1862301
Fax: 06421-1862303

E-Mail: ramin.poursaleh@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite

 

Eikant

Erleuchteter

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 8. November 2011

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Juni 2013, 23:21

Da die beste Armee Dark Eldar fehlt hab ich für Eldar gestimmt

cial00x

Meister

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juni 2013, 14:34

weil ich noch nie gegen Éldar gespielt stimme ich auch für Eldar
come to the dark side we have cookies

Samsaron

Erleuchteter

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juni 2013, 13:10

Wirklich ein interessanter Ansatz. Ich würde mich anhand folgender Parameter entscheiden:

-Ist die Armee ein guter Gegner für meine vorhandene Armee?
-Kann man damit auch gewinnen, also auf "Turnierniveau" spielen?
-Gefällt mir der Hintergrund/Umbaumöglichkeiten/Modelle?
-Welche Verbündeten sind möglich?
-Welches Farbschema/Bemaltechnik/Bemalstandard will ich damit realisieren?

Nun, ich würde mich für Eldar entscheiden... :D
"Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten!"

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Juni 2013, 21:37

... wer hätte gedacht das so eine Schnapsidee auf so eine Resonanz stößt? :D

@Eikant: keine Sorge die Dark Eldar wurden nicht vergessen. Sie sind schon seit langem in der Planung.
Es geht aber leider nicht alles auf einmal ;(
Hmmm... möglicherweise als Allys zu den Eldar, sind ja schließlich Waffenbrüder... mal schauen wo die Reise hingeht...

@Samsaron: dann kannst Du Dich schon auf was freuen, sollten es Eldar werden. Das sind wahre Monster geworden... Fleshbane, Lanzen, rennen & schießen... ausserdem wären sie ja "alte Freunde" der Necrons.

Obwohl, es sollte nicht vergessen werden das es sich erst mal um lediglich 500 Punkte handelt. Da sind mit kaum einer Armee mehr als 20 bis 30 Modell drin.

In diesem Sinne, schön weiter Voten bitte.

Gruß
D.

Samsaron

Erleuchteter

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Juni 2013, 23:20

Die Eldar waren, in der grauen alten Vorzeit der 3ten Edition, sogar mein erster Gegner. Freut mich, dass Necrons und Eldar endlich regeltechnisch in der Gegenwart (des 42. Jahrtausends) angekommen sind.
Besonders ein Pathfinder-BCM mit Erzfeind/Hass:Necrons ist doch super fluffig...da wirds Zeit meinen Illuminor Szeras zu bauen...
"Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten!"

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Juli 2013, 20:00

Wie jetzt? Keine Grey Knights? Sind die etwa sooo beliebt? :rolleyes:

Na gut. Dann eben Eldar.

Codex?

Check!

Dann fangen wir doch gleich mal mit einem Runenleser an.

Auf zur Vorbereitung: Das Modell im unteren Bereich mit Liquid Green Stuff "abwaschen" um ein paar lästige Poren zu füllen.


Danach das Modell stiften. Dazu den Steg ab


Ein paar Löcher in die Füße gebohrt - ca. 2mm tief reicht


Unser Freund Büroklammer


Etwa so lang lasse ich den Draht überstehen




Das ganze auf mein ultraprofessionelles Grundierwerkzeug gesteckt


Nach dem Grundieren mit Grau & Weiß der erste Farbauftrag für die lila Robe


Hinter dem Leser steht auch schon sein Boss. Dort sieht man welches Farbschema das ganze Gardistenvolk erhalten wird.
Die Aspekte sind ja sowieso schon relativ festgelegt...
Primärfarben sind Grau & Lila. Schmuckfarben in Orange & Weiß

In diesem Sinne,
D.

Eikant

Erleuchteter

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 8. November 2011

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Juli 2013, 19:13

Starkes Farbschema. 8o

Lord Daidalos

Erleuchteter

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Juli 2013, 22:23

Allerdings, sehr sehr schick, Daumen hoch!
Der Imperator beschützt

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Juli 2013, 20:07

Vielen, vielen Dank. :D

Hier haben wir den fertigen Runenleser - ein 35 Punkte Psyker der an alle möglichen Gardisteneinheiten angeschlossen werden kann oder mit seinen Runenleserkumpels eine echt miese Nahkampfeinheit abgeben würde.



Über das fehlende Base bitte nicht wundern. Es werden später für die Armee einheitliche Bases gekauft. So lange bleibt der gute Junge unten ohne...
Jetzt brauche ich nur noch ein paar Einheiten... Ich denke ich werde mir am Samstag die Armeebox gönnen.
Da ist so ziemlich alles drin was man für einen Einstieg braucht.

*************** 1 HQ ***************

Runenprophet
- - - > 100 Punkte

Rat der Runenleser


*************** 2 Standard ***************

5 Asuryans Rächer
+ Serpent
- sync. Shurikenkanone
- sync. Shurikenkatapult
- - - > 180 Punkte

10 Gardisten
- 1 x Shurikenkanone
- - - > 105 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

1 Vyper
- 1 x sync. Shurikenkatapult
- - - > 50 Punkte


Gesamtpunkte Eldar : 435

Mit den übrigen 65 Punkten Spielraum kann noch einiges an Ausrüstung eingekauft werden.

Bis demnächst & schönen Abend ;)
D.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Juli 2013, 19:09

Sooo....
Morgen kann ich endlich mit den Spitzohren loslegen.
Aber bis dahin gibt's noch ein paar Bilder eines kleinen Nebenprojekts an dem ich noch dran war.

Eine Korkbase, verspachtelt mit liquid Green Stuff und etwas 120er Schmirgelpapier als Asphaltboden.
Später noch eine halbe Büroklammer und ein Plastikrohr von einem alten Pinselschutz eingeklebt.


Fertig ist das mini Diorama




Bis dann & schönen Abend
D.

PS: vielleicht könnte ein Mod diesen Thread mal in die Galerie verschieben?

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:36

update

Nabend,

ich gebe mal ein erstes Lebenszeichen von den Gardisten.





Zu den Farben:

Grau:
- Graues Army Painter Spray
- Skavenblight Dinge
- Nuln Oil
- nochmal Skavenblight
- Stormvermin Fur
- Administratum Grey

Edelsteine:
- Wild Rider Red
- Fire Dragon Orange
- Yriel Yellow
- Fuegan Orange
- `Ardcoat

Lila:
- Naggaroth Night
- Xereus Purple
- Genestealer Purple

Wraithbone:
- Tallarn Sand
- Karak Stone
- Ushabti Bone
- White Scar

Leder:
- Rhinox Hide
- Doombull Brown

Gold:
- XV-88
- Tallarn Sand
- Yriel Yellow
- White Scar

Beim bemalen fiel mir auf das es sehr viele Stellen gibt die ich beim Entgraten übersehen hatte. Ich gelobe Besserung :rolleyes:

Bis bald.
D.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calgar« (12. Juli 2013, 06:36)


Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:34

update

Sooo...
wieder 4 Gardisten geschafft.
Morgen oder Übermorgen beginne ich dann mit der Waffenplattform.



Bis bald.
D.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Juli 2013, 20:23

Step by Step

Bin gerade an der Waffenplattform dran und dachte ich könnte mal ein kleines Step by Step zu den Gardisten abgeben.



Erste Reihe von Links nach Rechts:

1) Grundschicht mit Skavenblight, 2) danach mit Nuln Oil getuscht. Nicht besonders großzügig und ich habe darauf geachtet dass sich keine Pfützen bilden. 3) getrocknetes Nuln Oil.

Zweite Reihe:
Danach 4) wieder mit Skavenblight drübergebürstet 5) gefolgt von Stormvermin. Zum Schluss 6) Kantenakzente mit Administratum Grey (Sorry für das verschwommene Bild).

Das Bürsten wurde entgegen meiner üblichen Gewohnheiten mit einem Echthaarpinsel und relativ feuchter Farbe durchgeführt. Ich wollte für die Panzerplatten kein zu körniges finish.



Tante Edit(h):

hier noch ein kleines für das Lila - leider kaum zu sehen da mir der Blitz in die Parade gefahren ist



Im Prinzip einfach Farbe draufklatschen, recht verdünnt damit einigermaßen transparent und immer von der Mitte zur Kante arbeiten.
Dabei immer weiter Außen anfangen damit sich die intensivste Farbe an den Rändern sammelt.

Bis bald.
D.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Calgar« (12. Juli 2013, 06:37)


Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

16

Samstag, 13. Juli 2013, 21:27

Eine Woche - eine Squad

N´abend.

Die gute Nachricht: die erste Squad ist fertig und zwar innerhalb einer Woche :D

Ich konnte es nicht lassen und hab noch ein paar (lausige) Fotos von den Edelsteinen während Ihrer Entstehung geschossen.
Die Farben werden einfach in der Reihenfolge wie ein paar Posts weiter oben genannt aufgebracht.
Nur muss man darauf achten das die hellen Farben "unten" an den Stein gebracht werden.
Die Farben müssen auch nicht perfekt geblendet werden, da das Ink einen sauberen Übergang und der Glanzlack die Spiegelillusion schafft.


Ich nenne sie nur noch Feuersteine...

Hier noch ein paar Bilder der Waffenplattform während ihrer Entstehung.
Es hilft ungemein die Plattform in Teilen zu bemalen und erst im bemalten Zustand zusammen zukleben.
Außerdem war mein bestes Werkzeug ein second Hand Fön für 4,00€, der mir fast alle Ink Zeiten auf ein Minimum reduziert hat.






Genug geschwafelt.
Hier die Bilder der Einheit.





Als nächstes werde ich mich mit der Vyper belohnen (oder bestrafen).
Der Bausatz ist von 1996 und dementsprechend verschachtelt :rolleyes: von daher werde ich auch hier viele Einzeteile bemalen müssen bevor ich das Teil aufbauen kann.
Genug gejammert!

Euch einen schönen Restabend und bis demnächst.
D.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Juli 2013, 19:25

Vyper

Die Vyper macht kleine Fortschritte:





Leider ist es genau wie ich es mir dachte: viele Einzelteile bemalen und dann erst zusammenkleben.
So was mache ich extrem ungern, da ich regelmäßig wieder die Farbe von den frischen Teilen runterrubbele.
Ich denke bis zum Wochenende sollte sie aber fertig werden.
Danach geht es mit den Asuryans Rächern weiter.

Bis denne, dann.

D.

RP

Administrator

Beiträge: 811

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Juli 2013, 20:52

Die Vyper macht kleine Fortschritte:



Ahhh, jetzt kommen die Jetbikes. Sehr gut!
Game IT Spielwaren
Biegenstrasse 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421-1862301
Fax: 06421-1862303

E-Mail: ramin.poursaleh@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite

 

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. Juli 2013, 18:43

Es ist zu warm

Es ist einfach zu warm zum malen... 8) Da trocknet einem ja die Farbe am Pinsel!
Daher nur kleine Fortschritte.



Fahrer & Interieur sowie Rumpf und Plexikuppel sind soweit fertig.



Der Spalt unter der Kuppel wird später hoffentlich verschwinden wenn ich das ganze Teil zusammenklebe. Ist momentan nur aufgesteckt.



Es fehlt eigentlich nur noch der Gunner, seine Sitzgelegenheit und die Hauptwaffe. Also nur noch 9 Einzelteile. :rolleyes:
Ich hoffe mal das ich die zum Wochenende noch fertig bekomme.

Bis dann
D.

PS: Kennt jemand eine gute Seite wo einem Fotoanfänger gaaanz laaaangsaaam erklärt wird wie man vernünftige Fotos schießt?

Jetzt aber Ciao
D.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:31

Vyper? Done!

Moin ,moin.

Die Vyper ist fertig.







Der Schütze wurde drehbar und entfernbar belassen um das Jetbike besser transportieren zu können.

Hier noch ein keiner Überblick über die fertigen Gardisten:



Es sind nur noch die Rächer Asuryans und ein Serpent übrig.
Die Rächer sind als nächstes dran, danach das Serpent in den Farben der Gardisten.

Bis bald,
D.