Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Game it Spielwaren Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:47

Sodele, das ersten beiden Spiele liegen nun hinter mir.
Diese kleinen Scharmützel zwischen den Start Collecting Boxen gehen schon sehr schnell vorbei. Aber wie immer bei einer neuen Armee gibt es viele Dinge die beachtet werden wollen... so habe ich im ersten Spiel und an mehreren Gegebenheiten des zweiten vergessen das ich über 12" um einen schlechter getroffen werde... und ich musste auf die harte Tour lernen das es keine besonders gute Idee ist einen Leman Russ zu Chargen wen der Imp Guard noch 2 CPs in der Hinterhand hat. Dann kassiert man auch schon mal das Abwehrfeuer auf die 5+. :D Autschn!

..

Gestern habe ich an den äußerst coolen Sicaran Infiltrators gebastelt. Dabei kam es das der Sarge ein "Powersword" trägt, währen der Rest der Einheit mit den Taserstäben rumläuft.
Die Stäbe sind schon gut, besonders wenn man das passende Stratagem spielt aber ich wollte doch zumindest ein Modell in Einheit haben das auch etwas Rend mitbringt. Das Powersword ist eigentlich eine Transsonische Klinge aber das Design gefiel mir um längen besser als das der normalen AdMech ESchwerter.
Die Modelle selber sind auch sehr gruselig. Jedem einzelnen wurden Teile des Kopfes, die Beine und die Arme amputiert und durch Techgedöns ersetzt. Ist echt creepy.


Aurix

Erleuchteter

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 12. April 2006

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:24

Sehr schön. Ich muss gestehen, mit meiner Erweiterung hab ich noch gar nicht angefangen und davor hab ich sogar noch ein anderes kleines Projekt. Vielleicht muss ich mich dann da doch mal dran machen.
Ansonsten seh ich noch ein HQ aber der/das dahinter kann ich nicht zuordnen. Und die im Hintergrund sind aus Relic, richtig?
Morituri Nolumus Mori

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:46

Stimmt, die beiden auf dem Holzleim sind aus Relic (male {bald} ich für einen Freund an) und den Mutanten von Kraken Edition hinter dem Enginseer bitte ignorieren. ;)

Vordt

Fortgeschrittener

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. Mai 2017

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

64

Freitag, 8. Juni 2018, 19:40

Da ich leider die gesamten letzten 1,5 Wochen nur an zwei Tagen Zeit hatte mich überhaupt an meine Minis zu setzen, hat die Bemalung ein wenig gedauert. Ich jetzt aber soweit fertig (bis auf das Freehand auf der linken Schulter von 5 von ihnen. Geht aber zur Not erstmal auch ohne).
Am Anfang hatte ich allerdings eine alte Box Chaos Marines, weshalb ich ein paar noch auf neue Bases stellen muss (noch sind sie auf 25mm). Dabei habe ich mir heute erstmal mächtig in den Finger gesäbelt und will jetzt erstmal warten, ob ich nicht eine einfachere Methode finde. Dann fehlt mir auch noch das nötige Material für die Basegestaltung... so viel zu tun, obwohl sie eigentlich fertig sind :D
Bilder werden noch folgen, sobald ich zumindest mit dem Re-Basing fertig bin.
Interesse meine kleine Truppe jetzt endlich einmal ins Feld zu führen besteht aber auf jeden Fall ^^

LG
Vordt
Ahzek Ahriman, Legiones redde!

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

65

Freitag, 8. Juni 2018, 20:26

Fein :)
Dann lass uns doch am OTT ein wenig rumballern.
Vielleicht finden sich noch 2 weitere Warlords, damit wir ein nettes 2vs2 hinbekommen?

Vordt

Fortgeschrittener

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. Mai 2017

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

66

Freitag, 8. Juni 2018, 21:07

Der nächste OTT war am 16., oder? Das würde auf jeden Fall passen. Das Wochenende drauf bin ich nicht da.
Ahzek Ahriman, Legiones redde!

Aurix

Erleuchteter

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 12. April 2006

  • Nachricht senden

67

Freitag, 8. Juni 2018, 21:17

Generell würde ich mich einem Kampf gerne anschließen aber 16.6 muss ich natürlich arbeiten bin also nicht dabei;p
Wegen von kleiner auf großer Base machen fällt die möglichkeit ein die Figur von der Base ab zu knibbeln/schneiden, nur den Baserand zu entfernen und dann auf die 32er zu kleben(geht aber nur wenn es die ohne Schlitz sind) oder komplett drauf zu kleben, wobei sie dann natürlich bissel höher werden als der Rest. Wenn du ne dünne Säge hast, kannst du auch die Füße von der Base absägen. , ansonsten kannst du auch die Base erst in der mitte durchtrennen, danach den Steg abschneiden und dann auf die 32er kleben, weiß halt nicht welche Modelle es sind bzw. ob die noch den Schlitz brauchten.
Morituri Nolumus Mori

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Wohnort: Marburg

Beruf: Student / Schriftsteller

  • Nachricht senden

68

Samstag, 9. Juni 2018, 06:54

Bei mir sind die Nids ja schon länger verpackt. Gestern wurde die letzte Truppe eingetütet - heute sind dann auch die restlichen Pinsel und Farben drann. Vor der Schießerei am OTT 16.06. drücke ich mich durch meinen Umzug, ist ja auch eine Art von Kampf (geht auch leider an keinem anderen Tag).
Im Juli geht es dann hier mit den Nids weiter und ich, glaube zum OTT Juli, sollte der 21. sein, werde ich sie auch mal ausführen können, vermutlich noch nicht komplett bemalt.
Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es!



mein Flickr: https://www.flickr.com/photos/156199412@N07/ andere Arbeiten: https://www.amazon.de/Die-Seele-Schrift-…ele+der+schrift

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 10. Juni 2018, 20:08

Gestern war wieder mal ein Paint Pals Treffen in Dillenburg.
War wie immer superschön mit einem Haufen gleichgesinnter Nerds in einem Raum zu sitzen und ein wenig vor sich hin zu pinseln. So konnte ich dort unter anderem auch den Enginseer zu 90% beenden und heute Morgen schnell den Rest machen.
Als nächstes wären dann die Infiltrators dran um die 2te Welle komplett zu machen.

... Vielleicht findet sich ja noch jemand für kommenden Samstag damit wir ein lässiges 2vs2 spielen können?

Grüße,
C.












Vordt

Fortgeschrittener

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. Mai 2017

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:02

Endlich stehen alle Marines auf den richtigen Bases und zeigen ihre Zugehörigkeit zu "She-who-thirsts" auf der ein oder anderen Schulterplatte :D




Die Marines


Lord Harkon, mein General für diese Kampagne

Ab der nächsten Runde wird Lord Harkon dann von dem Hexer Balthasar Kassador und seiner Leibgarde aus Noise Marines unterstützt. Der Hexer ist inzwischen fertig und kann zur Not auch mitgebracht werden, um das Power Level ein bisschen anzuheben.



Für die Bases fehlt mir leider noch immer das nötige Material. Bei den Marines, die bereits "gestaltete" Bases erhalten haben, muss ich Calgar danken. Die Tage des gemeinsamen Bemalens haben wirklich motiviert und immer wieder große Fortschritte zur Folge gehabt. Gerne immer mal wieder ;) ^^
Ahzek Ahriman, Legiones redde!

Vordt

Fortgeschrittener

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. Mai 2017

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

71

Freitag, 15. Juni 2018, 19:46

Ich habe mich die letzten zwei Tage ein bisschen ablenken lassen und mir 10 Kultisten bemalt. Irgendwann im Laufe der Kampagne soll die Einheit auf 20 Modelle anwachsen und offiziell hinzugefügt werden.



Für die weiteren Modelle der Einheit bin ich gerne für Slaaneshi-Umbauideen zu haben. Ich glaube es war Calgar, der den Vorschlag gemacht hatte Dark Eldar Wracks als Basis für weitere Kultisten zu verwenden. Die Idee gefällt mir auf jeden Fall schonmal.
Aber da man nie genug Meat-Shields in seiner Chaosbande haben kann, bin ich gespannt, was noch für Ideen reinkommen könnten ^^

LG
Vordt
Ahzek Ahriman, Legiones redde!

Aurix

Erleuchteter

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 12. April 2006

  • Nachricht senden

72

Freitag, 15. Juni 2018, 21:58

Für Kultisten und damit masse, würde mich der preis von 29€ für 5 Mann abschrecken, vor allem weil sie derzeit nicht bestellbar und aus finecast sind. Da kannst du auch Hexenkriegerinnen nehmen oder so .Wyches oder der Escher gang tendieren wenn du bissel mehr exotic rein bringen willst.

Würde hier eher zu den Dark Eldar Waffen müsstes du bei den Wracks ja eh schauen welche du nimmst. Oder die "normalen" chaos kultisten, die find ich eigentlich auch ganz gut gelungen. Aber da ist halt die frage was du letzendlich für eine Optik haben willst.
Morituri Nolumus Mori

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

73

Freitag, 15. Juni 2018, 22:03

Da kann ich Dich beruhigen - das sind keine Finecast Modelle, sondern ganz normale Plastik-Spritzguss Modelle.
Aber tatsächlich leider Online nicht auf Lager.

Vordt

Fortgeschrittener

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. Mai 2017

Wohnort: Marburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

74

Samstag, 16. Juni 2018, 08:23

Aurix: du hast natürlich Recht, dass man bei den Wracks nur 5 Modelle bekommt, was mich auch noch davon abhält, die umzubauen.
Die Hexenkriegerinnen waren mir auch schon mal in den Kopf gekommen. Genau so, wie eventuell Tzaangors :D
Der Plan ist es, die Kultisten möglichst uneinheitlich aussehen zu lassen. So, als würden sie viele verschiedene Hintergründe haben.

Danke auf jeden Fall für die Ideen. Noch ist ja ein bisschen Zeit, bis ich sie offiziell zu meiner Armee dazu packen möchte ^^
Ahzek Ahriman, Legiones redde!

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

75

Montag, 18. Juni 2018, 16:54

Hallo Allerseits,

letzte Woche war es hier ja ein wenig ruhiger als sonst. Ein Zustand den ich zu ändern gedenke.
Den Infiltrators wurde ein lässiger Gummianzug verpasst und einige Bereiche für spätere Metallics vorbereitet.
So abgereht die Jungs auch aussehen, sind sie doch ein Graus um sie überall sauber zu bemalen. Hätte ich mal vorher dran denken sollen.

Egal! Heute Abend fange ich dann mal mit den Metallics an den Armen und Beinen an und arbeite mich dann Modell für Modell mit den Details weiter vor.

Cheers


Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

76

Montag, 25. Juni 2018, 06:15

Guten Morgen allerseits.
Gestern habe ich die Bodys der Infiltrators soweit fertig bekommen.
Bleiben jetzt nur noch die Backpacks, die ich noch bis Donnerstag Abend fertig bekommen sollte, da ich am Wochenende auf einen Workshop gehe und danach auf jeden Fall einen freien Tisch brauche. #Motivation ^^


Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 26. Juni 2018, 20:01

Zeitdruck ist doch was feines. :D
Der bringt mich immer dazu mich doch nochmal aufzuraffen und fertigzumachen.

Damit wäre mein zweiter Block für AdMech soweit fertigund besteht nun aus 5 Sicaran Inflitrators und einem Enginseer.
Der nächste Schritt beginnt dann im August, wenn ich mich nicht irre und wird sich dann um Sturmauswahlen drehen.
Vielleicht schiebe ich noch die ein oder andere Einheit Skitarii hinterher aber das hat ja noch etwas Zeit.










Aurix

Erleuchteter

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 12. April 2006

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 27. Juni 2018, 09:25

Na, wer legt diese Runde vor;p
Schauen gut aus, aber wer will sich schon anschleichen und soclhe Tricksereien machen.

Meine Marines haben hiermit ihren 2ten Chef(Antaro Chronus) in einem angeschlossenem Transporter. Brauchte eh was gegen Fahrzeuge, so viele wie unterwegs sind und mein Dreadnought hilft da ja nicht viel. Nächsten Monat schaff ich dann hoffentlich auch die restlichen minimalen 2 Jungs der Aggressoren mit glück auch noch mehr zumindest das zusammenbauen.


Noch kleinkram wie Reinheitssiegel wollte ich noch dran machen, noch sieht der Rumpf zu kahl aus.
Morituri Nolumus Mori

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 27. Juni 2018, 09:40

@ Aurix:
Alter Powergamer. Einen Oden von Terra spielen und dann noch im Ultramar wildern gehen ^^
Sieht aber schon gut aus. Ist das ein Pappmodell? Komplett selbst gebaut?
Ich habe nächste Woche Urlaub. Wollen wir uns dann etwas boxen?

Aurix

Erleuchteter

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 12. April 2006

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 27. Juni 2018, 11:37

Für die Aggressoren brauchte ich ja eh größere Devastoren Rückenmodule und da mein Bruder ein 3d Drucker hat, hatte er die und noch ein Rhinorumpf gemacht weil man es mal testen wollte. Der Rest stammt aus der Bitzbox.
Und normalerweise würde ich Ultramarines schnell gegen Ravenguard eintauschen, aber für den aufbau Thread fand ich Ultramarines besser. Und irgendwie müssen die Primaris ja ihre Vorräte transportieren, wenn sie schon nen Razoback nehmen können ohne einsteigen zu dürfen:p
Für kleinteile ist der 3d Druck eigentlich ganz gut, auch wenn man dann wegen anpassungen und testdrucks usw echt ne größere Zahlbraucht. Für Rhino würde ich das nächste mal eher wieder ein echtes kaufen.

ps: Waffe stammten auch von Ultramarines also ist es ok sich auch den fahrer zu schnappen. Ich brauch dann irgendwann nur noch den guten zu Fuß, dann in Primaris look.
Morituri Nolumus Mori