Posts by Kaiwan

    Pssst ;) soll ja nicht jeder wissen was ich spielen will, aber ja habe ich. Wollte aber davor schon was zu Megalon machen, schliesslich ist der Anhalter durch die Galaxis eins meiner absoluten Lieblingsbücher.

    Also ich denke, tatsächlich das die auch ohne Regel b) ok sind, weil sie eigentlich alle von einpreispokemon geoneshotet werden können, die einzige Ausnahme sind dabei die Drachengx, wobei agoyon durch fehlende Möglichkeiten Energien zurück zu kriegen und Kosten gebalanced ist während dragoran als sehr teurer phase 2 attacker sowieso schwierig ist. Nur das Giratina scheint mir viel zu stark, vermutlich ist es sogar das stärkste Pokemon für den Draft. Aber das wäre daher ja auch auf meiner Bannliste. ^^

    Das ist eine gute Frage, ich bin das Set mal durch gegangen und zu dem Schluss gekommen das ich die meisten Gx als stark aber nicht als zu stark für einen Draft einschätzen würde, da sie zu speziel sind um sie gut spielen zu können. Ausnahmen sind hierbei allerdings auf jeden Fall Girachomp, Darkrai/Nachtara und Kokowei/Bauz. Daher würde ich vielleicht vorschlagen diese zu bannen und dem Rest eine Chance zu geben. Vielleicht in Verbindung mit Vorschlag b)


    c) Eine weitere Chance die Gx zu nerfen wäre es auch den Draft als Mutant Draft zu spielen, wodurch starke entwicklungspokemon besser genutzt werden können, wodurch tagteams indirekt geschwächt werden würden.

    Hallo, mir ist aufgefallen, dass wiederholt Leute nachgefragt haben, wie sich die einzelnen Formate unterscheiden. Daher wollte ich in diesem Post den Grundaufbau eben dieser kurz zusammenfassen:)


    Allgemein kann man zu erst einmal unterscheiden in Constructed und Non Constructed Events.


    Bei Non Constructed Events wird einem ein limitierter Kartenpool vorgelegt aus dem man sich ein Deck bauen muss. Dabei unterscheidet man wiederum in Sealed Events und in Drafts.


    In einem Draft muss man sich dabei den Kartenpool noch selbst erstellen, dass läuft meistens so ab das sich alle Spieler um einen Tisch setzen und dann jeweils ein 10 Karten Booster öffnen, sich eine Karte raussuchen und das Booster dann in die gleiche Richtung weiter geben. Jeder Spieler hat jetzt 1 Karte und ein angebrochenes 9 Karten Booster vor sich liegen. Nun nimmt sich wieder jeder Spieler eine Karte aus dem vor ihn liegenden Booster und gibt sie wieder in die gleiche Richtung weiter. Dies wird wiederholt bis jeder 10 Karten aber kein Booster vor sich liegen hat. Ab jetzt wird ein neues Booster geöffnet und der ganze Prozess wird wiederholt, nur wird die Richtung in die die Booster herumgereicht werden, gewechselt um etwas Abwechslung zu ermöglichen. Nach dem alle Booster verteilt wurden kann sich jeder Spieler aus seinem Stapel und Basisenergiekarten ein Deck bauen.


    Ein Vorteil von Drafts ist das man alle Karten die man hat nutzen darf. Also wenn man etwa 5 Pokemon gleichen Namens gezogen hat, darf man mit diesen spielen, auch wenn das in anderen Formaten verboten wäre. Teilweise werde hier auch sehr abgedrehte Varianten wie der Mutant-Draft gespielt, in dem jedes Pokemon sich in ein Entwicklungpokemon höherer Stufe entwicklen kann, falls es denn selben Typ hat (Also ein Fukani könnte sich dann in ein Vulnona und das wiederum in ein Glurak entwickeln wenn mit dieser Regel gespielt wird.) Auch gibt es so genannte Cubes die versuchen ein ausgefalleneren Draft zu erzeugen (hier näher erläutert Pokemon Cube spielen im Gameit).


    Bei Sealed Events wie einem Prerelease hingegen erhält man den Kartenpool direkt und kann direkt mit diesen und Basisenergiekarten sein Deck zusammen bauen.


    Bei Constructed gibt es hingegen keinen physisch limitierten Kartenpool, dass heißt erst mal das man sich seine Karten für das Deck aus allen möglichen selbst zusammenstellen kann. Hierbei gibt es aber auch Begrenzungen, die meisten Karten darf man beispielsweise nicht häufiger als 4 mal spielen. Es gibt hierbei drei große Formate: Standard, Erweitert und Unbegrenzt. Unbegrenzt oder auch "Alles geht" ist das Format das an der wöchentlichen Liga jeden Mittwoch gespielt wird. Hierbei gibt es wie der Name schon sagt keine Begrenzung an Sets, das heißt das jede Karte tatsächlich gespielt werden darf. Im erweiterten Format sieht das schon anders aus, hier sind ausschließlich Karten erlaubt die in oder nach dem Set Schwarz/Weiß gedruckt wurden. Standard wird das Format sein, dass im Laden auf Turnieren am häufigsten gespielt wird und auch unter der Woche haben oft Spieler ausschließlich Standard Decks dabei. Hier sind hingegen aktuell nur noch Karten ab dem Set Schwert und Schild spielbar, dies ändert sich aber jedes Jahr einmal. Weil Karten aus älteren Sets herausrotieren um das Set dauerhaft frisch zu halten.


    In allen drei Formaten gibt es gebannte Karten, welche das sind kann man hier(https://www.pokemon.com/us/pokemon-tcg-banned-card-list/) erfahren. :)


    Seit kurzem gibt es auch die sogenannte Gym Leader Challenge, bei der man wie die Arenaleiter der Videospiele ausschließlich einen Typ von Pokémon spielen darf und auch nur Karten die keine Regelbox haben. Also keine GX, V oder auch Prismasternpokemon können gespielt werden. Des weiteren kann man jede Karte außer Basisenergien nur ein einziges Mal spielen und allgemein sind wie beim Erweiterten Format ausschließlich Karten am Schwarz Weiß spielbar: https://gymleaderchallenge.com/

    Dieses Format ist vor allem für Leute geeignet die nicht alles immer ernst nehmen. Aber es lohnt sich für jeden Spieler mal einen Blick drauf zu werfen.

    Es ist geplant mit dem kommenden September mit constructed Tunieren für Pokemon zu beginnen und damit möglichst alle das kriegen was sie wollen habt ihr nun die Möglichkeit zu entscheiden wie dieses aussehen wird. Ihr könnt euch einerseits für einen der drei unten angegebenen Termin entscheiden (Mehrere Antworten sind möglich) und andererseits entscheiden welches Format gespielt wird. Über alles andere, also etwa wie der Preispool aussehen soll könnt ihr über Kommentare entscheiden. Ende der Umfrage ist am 23. um 15 Uhr damit die Info auch rechtzeitig in den Eventplan für nächsten Monat eingeführt werden kann. Schnelle Antworten wären dabei super, ihr könnt sie ja auch bis zum 23. noch jederzeit ändern.

    Hallo, ich suche noch einiges an Karten zu tauschen, ich werde die Liste regelmässig aktualisieren, also könnt ihr immer mal wieder rein schauen ;) Kartensprache sollte deutsch oder english sein. Neben dieser Liste freue ich mich auch immer über alte Trainer und Supporter Karten. Falls du Karten abgeben würdest die in der Liste sind, wäre es toll wenn du mich einfach im Forum anschreiben könntest. Momentan habe ich alles mögliche an Tauschkarten vor allen einen Fullart Blau, diverse gxkarten darunter auch ein Dedenne und auch ein paar staples wie Jubelball, aber auch alte Karten die für Sammler und jede Menge Codes für Onlinespieler. Hier die Liste an Karten die ich suche


    Cubekarten:

    Jede Art von alten Trainern und

    Supportern

    Mistys Zorn

    Rabauken Rob und Bob (nur auf deutsch)

    Dunkles Magneton Ex Team-RocketReturns 39

    Gyme badge
    Pyros Quiz #2

    Pyros Quiz #3
    Relaxo Delta Spezies

    Grypheldis Turbo

    Grypheldis Schwarz & Weiss 73

    Grypheldis Aufstreben der Mächtigen 69


    Außerdem bin ich für den Cube immer an Karten von diesen Pokemon und ihren Vorentwicklungen interessiert, vor allem in holo oder reverse:

    -Vulnona

    -Arkani

    -Fiaro

    -Skelebra

    -Milotic

    -Impoleon

    -Tangolos

    -Bisaflor

    -Chelterra

    -Raichu

    -Magnezone

    -Banette

    -Zwirrfinst

    -Zoroark

    -Tengulist

    -Bronzong

    -Durengard

    -Noctuh

    -Porygon Z

    -Skorgla

    -Lucario

    -Machomei