Spielleiter sucht Mitspieler

  • Liebe Forengemeinde,


    ich überlege - falls genug Interesse vorhanden ist - eine neue DnD-Rollenspielgruppe ins Leben zu rufen und zu leiten.


    Wer?

    Ich bin 34, verheiratet, 2 Kinder und habe diese Hobby erst letzte Jahr für mich entdeckt. Zur Zeit leite ich zwei DnD-Gruppe (Lost Mindes Phandelver&Dragon of Icespire Peak als Mashup und Curse of Strahd), wobei eine der Gruppen auf der Zielgeraden ist, und wohl nicht weitergeführt werden wird. Ich versuche, die Abende abwechslungsreich zu gestalten und den Humor (Rollenspiel, Kampf, Rätsel) nie auf der Strecke zu lassen.


    Wo?

    Spielen würden wir erstmal online über FoundryVTT, DnD-Beyond & Discord. Dafür brauchen die Mitspieler nur einen Computer/Laptop auf dem Browser flüssig laufen. Sobald alle geimpft sind, dann ggf. auch Offline! Ich selbst wohne in Marburg-Michelbach und wir könnten grundsätzlich auch hier spielen, wobei ich pandemiebedingt noch nie Offline gespielt habe.


    Was?

    System: DnD5e mit vielen Zusätzen von Drittanbietern (wie z.B. die Spielwelt)

    Erstmal würde ich mit euch einen Oneshot (ein Abenteuer, dass nur in einer Sitzung abgeschlossen ist) spielen, um zu gucken, ob es euch gefällt und auch, ob ich Spaß an der Gruppe habe.

    Danach würde ich mit euch zusammen die Kampagnenwelt besprechen und euch ggf. helfen, Charaktere zu erstellen.


    Als Grundlage für die Spielwelt dient Midgard von Koboldpress (auch Deutsch Mythgart um Verwechselungen mit dem anderen Rollenspiel zu vermeiden). Das ist eine etwas düstere High-Fantasy-Spielwelt mit Magie, Drachen, Untoten und dergleichen, die viel von nordischen und osteuropäischen Mythen inspiriert wurde. Das Abenteuer würde aber in einer großen Handelsstadt starten, die sozusagen den (Handels-)Mittelpunkt der flachen Welt darstellt. Zwischen den Sitzungen wird mindestens doppelten so viel Zeit in der Spielwelt vergangen sein, wie in der realen Welt, so dass euren Charakteren sehr viele verschiedene Aktivitäten abseits der Spielabende zur Verfügung stehen.


    Ich werde in der Spielwelt auch eine zweite Gruppe, die bereits "voll" ist, leiten, so dass sich die Welt auch ohne euer zutun verändert.


    Wann?

    Ich werde in den nächsten Monaten voraussichtlich nur am Wochenende (Sa./So.) oder vormittags Zeit haben. Ich würde die Gruppe ins Leben rufen, wenn 4-5 Mitspieler vorhanden sind.


    Beste Grüße,

    Damian