2019.11.02 Pokémon TCG League Challenge "Welten im Wandel" Saison 1 im Game it (Format: Standard)

  • Ort:
    Game it Spielwaren, Biegenstraße 37, 35037 Marburg


    Zeit:
    Samstag, 02.11.2019, 14:30 - ca. 18:00 Uhr, Format: Standard


    Anmeldung:
    Anmeldephase beginnt ca. 30 min. vor Turnierstart

    Nur durch rechtzeitige Voranmeldung Forum ist eine sichere Teilnahme gewährleistet.


    Teilnehmer:
    max. 40 Plätze | Bei 40 Voranmeldungen, wird es eine Nachrückerliste geben!


    Startgebühr:
    5,-€ (7,-€)*
    | 1x Teilnahmebooster in den Preispool
    *Vorangemeldete Spieler entrichten die günstigere Startgebühr.


    Material:
    Alle Turnierteilnehmer müssen ihr Standardlegales Deck und eine Deckliste mitbringen zum Spielen.


    Preise:
    Pro Teilnehmer wandert ein aktuelles Booster in den Preispool, der am Ende pyramidal an die Tops verteilt wird. Es werden außerdem Promos der League Challenge an die Tops vergeben. Weitere Promos werden je nach Teilnehmeranzahl von uns unter allen verlost.

    Spielablauf:
    Es werden – je nach Teilnehmerzahl – z.B. 5 Runden im Schweizer System gespielt. Das heißt, dass ihr vom Anfang bis zum Ende des Turniers mitspielt und bei einer Niederlage nicht ausscheidet. Die Spiele laufen


    Format:
    Standard
    , Karten aus dem neuen Set "Welten im Wandel" sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht Standard-Legal.

    Teilnahmebedingung:
    Mit der Teilnahme an Veranstaltungen von Game it Spielwaren gewährt der Spieler oder dessen Vertretungsberechtigte dem Veranstalter das Recht, den Namen, Abbild, Deckliste sowie Spielweise im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung zu nutzen und zu verarbeiten. Es ist die Spieler-ID (falls vorhanden), Papier und Stift und die Teilnahmegebühr (Sonntags in Bar) mitzubringen; es werden Decklisten erstellt. Alle, die keinen Stift mitbringen, können bei uns einen Kugelschreiber für 50 Cent erwerben.


    Organisation:
    Game it Marburg, Biegenstraße 37, 35037 Marburg Tel.: 06421-1862301 Email: info@gamersit.de Web: www.gamersit.de


    Achtung:
    Aus Erfahrung wissen wir, das vermutlich fast alle Nachrücker noch einen Platz an den jeweiligen Turnieren bekommen werden, da nicht alle Voranmelder auch zum Event erscheinen werden. Nutzt deshalb auch als Nachrücker Eure Chancen.


    Voranmeldungen:


    Samstag, Standard, 14:30 - ca. 18:00 Uhr:

    1. Jens K.

    2. Björn I.

    3. Bastian K.

    4. Clemens A.

    5. Florian K.

    6. Luca D.

    7. Christian K.

    8. Steven J.

    9.

    .

    .

    .

    40.

    - - - - - - - - - Nachrücker (Nachfolgende können relativ sicher damit rechnen teilzunehmen)

    41.

    42.

    43.


  • Ich möchte mich dafür aussprechen, dieses (und auch alle anderen Pokémon-Turniere) in Zukunft im Modus Best-of-Three (anstatt Best-of-One) durchzuführen. Gerade bei den Standard-Turnieren wäre dies IMHO in Hinblick auf die Regionals und das allgemeine Spielniveau angebracht. Betrachte ich die letzten beiden Prereleases, halte ich es auch da für dringend nötig. Es gab eigentlich jede Runde mehrere Spiele, die nach 1-2 Zügen beendet waren.

  • Game it

    Changed the title of the thread from “2019.11.02 Pokémon TCG League Challenge "Welten im Wandel" Saison 1 im Game it (Format: Standard)” to “2019.11.02 Pokémon TCG League Challenge "Bund der Gleichgesinnten" Saison 4 im Game it (Format: Standard)”.
  • Ich möchte mich dafür aussprechen, dieses (und auch alle anderen Pokémon-Turniere) in Zukunft im Modus Best-of-Three (anstatt Best-of-One) durchzuführen. Gerade bei den Standard-Turnieren wäre dies IMHO in Hinblick auf die Regionals und das allgemeine Spielniveau angebracht. Betrachte ich die letzten beiden Prereleases, halte ich es auch da für dringend nötig. Es gab eigentlich jede Runde mehrere Spiele, die nach 1-2 Zügen beendet waren.

    Ich bin da sehr ambivalent bestimmt, denn es gibt zwar immer diese Spiele allerdings genauso Spiele die sehr lange dauern und dann die Dauer des Tuniers sehr in die Länge ziehen würden. 🤔Aber einen Versuch wäre es alle mal wert.

  • Ich bin da sehr ambivalent bestimmt, denn es gibt zwar immer diese Spiele allerdings genauso Spiele die sehr lange dauern und dann die Dauer des Tuniers sehr in die Länge ziehen würden. 🤔Aber einen Versuch wäre es alle mal wert.

    Naja, dafür gibt es ja den timeout. Bei Best-Of-Three ist das glaube ich nach 45 Minuten. Also das wäre nur ein wenig länger pro Runde als bisher.

  • Naja, dafür gibt es ja den timeout. Bei Best-Of-Three ist das glaube ich nach 45 Minuten. Also das wäre nur ein wenig länger pro Runde als bisher.

    naja das Time-Out gibt jeden Spieler noch genau drei Züge das heißt nicht einmal 45 Min. pro Runde stimmt. Aber wäre das so und man geht von 5 Runden aus hätte man dann anstatt einer Spielzeit von 150 Minuten, ganze 225 Minuten also mehr als eine Stunde mehr die gespielt wird.🤔Das macht dann eben schon einen deutlichen Unterschied.

  • Ja, aber mehr Spielzeit bedeutet auch mehr Spaß, meiner Meinung nach. Und wie IronRaver ja schon angedeutet hatte, sind Best-of-Threes deutlich fairer, weil man - übertrieben - nicht mit einer schlechten Starthand direkt verloren hat. Ein Sieg in einem Best-of-Three spiegelt halt eher die Überlegenheit des Gewinners wider, als in einem Best-of-One.

    Okay, an die drei Züge hatte ich zugegebener Maßen nicht gedacht. Wäre potentiell problematisch.

    Ich finde man sollte es trotzdem auf jeden Fall in Erwägung ziehen und auch mindestens einmal probieren.

  • Game it

    Changed the title of the thread from “2019.11.02 Pokémon TCG League Challenge "Bund der Gleichgesinnten" Saison 4 im Game it (Format: Standard)” to “2019.11.02 Pokémon TCG League Challenge "Welten im Wandel" Saison 1 im Game it (Format: Standard)”.
  • Die Liga Challenge ist für die erste Saison des neuen Sets "Welten im Wandel", wobei dieses erst in der Saison selber legal wird. Von daher habe ich die Erklärung beim Standard-Format hierfür ergänzt.


    AW

  • Mehr Spielzeit bedeutet eben nur mehr Spaß wenn man spielt, meine Angst wäre dann eben, dass man sehr viel länger warten muss.

    Das ist leider kein gutes Argument, weil man diese Situationen, in denen man warten muss, schon jetzt hat.

    Ich schätze, dass man in einem Best-of-Three deutlich weniger Wartezeit hat, da die überziehenden Spiele sich wahrscheinlich in Grenzen halten. Während man bei Best-of-Ones eben nach 4 Minuten Spielzeit bereits 25+ Minuten Wartezeit hatte, wie IronRaver schon angedeutet hat. Ich hatte dieses Wochenende sicher 3 oder 4 Spiele bei denen das so war und auch wenn man dann noch ein zweites Match dran hängen kann, ist es doch ärgerlich, wenn dieses sowieso nicht gewertet wird. Bei einem Best-of-Three wäre es vermutlich ebenfalls kein Problem nach 3 schnellen Matches noch ein viertes dran zu hängen um potentielle Wartezeit zu überbrücken.

    Auf alle Fälle sehe ich das Verhältnis von Spielzeit zu Wartezeit steigen. Also während wir zuvor 5min/25min also 1/5 bei einem Best-of-One war, wären es bei Best-of-Three mit 3 sehr schnellen Runden von 5 Minuten (15 Minuten insgesamt) und einem time-out game mit +15 Minuten (60 Minuten) nur 15min/45min* also 1/3. Das ist also im Worst Case immer noch besser als beim Best-of-One. Zumal bei Best of Three die Wahrscheinlichkeit von drei kurzen Spielen hintereinander SEHR gering** ist.

    Und man sollte bedenken, dass die Wahrscheinlichkeit bei Best-of-Threes auch was mit der Wartezeit anfangen zu können (z.B. noch ein Match oder in Ruhe tauschen) sehr viel höher ist, weil die Wartezeit potentiell total größer ist.

    Ich hoff ich hab da jetzt nix übersehen. :D

    * (time-out game) 60min - (Spielzeit des kurzen BoT) 15min = 45min (Wartezeit)
    ** P(3 kurze Spiele) = P(kurzes Spiel)^3 und da P(kurzes Spiel) < 1 ist P(3 kurze Spiele) < P(kurzes Spiel)