2018.08.12 Star Wars Destiny Store Championship 2018

  • Ort:
    Game it Spielwaren, Biegenstraße 37, 35037 Marburg


    Zeit:
    Sonntag, 12.08.2018, 10:30 - ca. 15:00 Uhr

    Anmeldung:

    Anmeldephase beginnt ca. 30 min. vor Turnierstart
    Nur durch rechtzeitige Voranmeldung Forum ist eine sichere Teilnahme gewährleistet.


    Teilnehmer:
    max. 39 Plätze | Ab 32 Voranmeldungen, wird es eine Nachrückerliste geben!


    Startgebühr:
    8,-€ (10,-€)* | *Vorangemeldete Spieler entrichten die günstigere Startgebühr.
    Als Voranmeldungen zählen nur die Postings hier im Forum unter diesem Thread.


    Material:
    Jeder hat sein Spielmaterial selbst mitzubringen.


    Preise:
    Alle Preise werden aus einem Store-Championship Kit entnommen. Es gibt jeweils Preise für Top 1/2/4/8/32!


    Spielablauf:
    Es werden – je nach Teilnehmerzahl – z.B. 6 Runden im Schweizer System gespielt. Das heißt, dass ihr vom Anfang bis zum Ende des Turniers mitspielt und bei einer Niederlage nicht ausscheidet.


    Format:
    Standard Format


    Teilnahmebedingung:
    Mit der Teilnahme an Veranstaltungen von Game it Spielwaren gewährt der Spieler oder dessen Vertretungsberechtigter dem Veranstalter das Recht, den Namen, Abbild, Deckliste sowie Spielweise im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung zu nutzen und zu verarbeiten. Es ist Papier und Stift und die Teilnahmegebühr (Sonntags in Bar) mitzubringen; es werden Decklisten benötigt. Alle, die keinen Stift mitbringen, können bei uns ein Kugelschreiber für 50 Cent erwerben.


    Organisation:
    Game it Marburg, Biegenstraße 37, 35037 Marburg Tel.: 06421-1862301
    Email: info@gamersit.de Web: www.gamersit.de



    Voranmeldungen:

    Sonntag, 10:30 - ca. 15:00 Uhr:


    1. Florian S.
    2. Stefan U.
    3. Jan K.
    4. Thomas K.
    5. Björn L.
    6. Patrick G.
    7. Thomas S.
    8. Elias S.
    9. Dominik F.
    10.
    .
    .
    .

  • hey Leute, ich hab ja glatt vergessen euch mitzuteilen (wobei es sich mittlerweile rumgesprochen hat) was ihr gewinnen könnt.


    Anbei findet ihr den Preispool.


    Teilnehmer bekommen die "Force Speed" Promo sowie die Korrektur des "misprints" "tinkering" (Top 32)


    zudem gibt es eine neue Deckbox im "Force Speed" look zu gewinnen (Top 8 )


    ab der Top 4 gibt es eine "Force Speed" Game mat -Stefan und ich haben diese schon auf der Galactic Qualifier gesehen, die ist erste Sahne :)!!!!


    Top 2 bzw. der Gewinner erhalten jeweils eine Ahsoka Promo Card mit der jeweiligen Endplatzierung und wie jedes Jahr erhält der Gewinner ein Bye für ein Regional Turnier.


    Preisübersicht:


    https://www.fantasyflightgames…18/6/6/swd-use-the-force/


    Also anmelden und mitspielen :) - es lohnt sich!

  • Patrick G. aus Frankfurt ist mit dabei!


    Eine Frage hätte ich jedoch, welche Karten sind zugelassen? Ist die neue Edition Way of the Force schon mit dabei und wie stets mit den älteren Editionen, sind die noch gültig?


    Gruß Patrick

  • Teilnehmerupdate!


    Das neue Set ist zugelassen, da es mindestens 11 Tage vor dem Turnier veröffentlicht wurde.


    Genauso wie oben beschrieben wird Standard gespielt, also ist Awakening noch mit drin. Erst ab dem nächsten Set, welches vermutlich im Dezember kommt, wird Awakening (Erwachen) rausfallen.

  • selbstverständlich wird es Turniere mit den alten Sets geben, lediglich bei "Standard" und " Trilogy" sind nur eingeschränkte Sets zugelassen (derzeit bei Standard noch nicht). Aber da wir ja viele Spieler haben, die nicht unbedingt alle Sets vollständig haben, werde ich versuchen viele Turniere im "Infinite" Modus (alle Karten aus allen Sets sind zugelassen) zum laufen zu bringen, damit keiner groß benachteiligt wird, falls er das aktuelle Set nicht spielt.
    Ich vermute allerdings, dass zukünftige Store Chmapionships, Regionals oder Nationals ausschließlich im "Standard" Modus stattfinden.

  • fange pünktlich um halb 11 an. bis halb 1 somit 2 Stunden. könnte bei vier Runden knapp werden. Wenn wir 5 Runden spielen dürfte es sicher nicht der Fall sein, alternativ dürfte man natürlich noch droppen. heißt im Endeffekt- komm vorbei ;-)