Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Game it Spielwaren Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

81

Freitag, 1. Dezember 2017, 19:36

Hjolda,

Stunde 3 ist vorüber und ich bin mit den Chaoskriegern fertig geworden. Genau im Zeitplan.
Es war übrigens Absicht das diese 5 nicht die gleichen Farben tragen wie die anderen Modelle. Ich werde in jedem Grüppchen das Farbschema etwas variieren damit es später, wenn 50 davon in einem Regiment stehen sie nicht aussehen als würden sie im selben Laden kaufen.









Cheers,
C.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:31

Dies hier ist ein Ophidian Archway aus der Age of Sigmar Serie. Eigentlich ein nettes Geländestück mit einem Modularen Aufbau. Man kann diese Ruine mit dem des Numinous Occulum kombinieren, wobei die Säulenteile als Verbinder dienen. Ob man die Mauern nebeneinander oder im rechten Winkel zueinander aufbaut ist einem da ganz selbst überlassen.
Leider ist der Bausatz aber bei einer Fremdfirma gemacht worden und weist nicht die gewohtne GW Qualität auf. So war es mir beinahe unmöglich die Säulen bündig an die Wände zu kleben, da die Säulen doch einen zu starken Verzug hatten. Hier hätte ich mir schon die Qualität der Sector Mechanicus Geländestücke gewünscht.
Farblich wollte ich noch mal was anderes versuchen und habe mich da an dieses Video erinnert: https://www.youtube.com/watch?v=sclr_NGV…F_C9BUZ&index=6
Also Grundfarbe Dunkelgrau, gebürstet mit Konchenfarben und nochmal mit einem Off-White.
Die Metallteile in Bronze, schwarzes Wash, helles Bronze und Silber gebürstet und mit etwas Grünspan getuscht.
Die bunten Bereiche wurden mit kräftigen aber seeeehr weit runterverdünnten Farben lasiert, damit sie ausgeblichen und pastellartig wirken.











Als nächstes steht dann auch ein "kleiner" Nurgledämon auf dem Plan...


Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

83

Montag, 8. Januar 2018, 19:14

Der dicke ist inzwischen auch fertig geworden und passt auch gut in die Nurglearmee.
GW hat mir ja einen Strich durch die Rechnung gemacht und aus dem Nichts einen neuen Great Unclean One rausgebracht. Dadurch wird also dieser Madendämon zum normalen Dämonenprinzen degradiert.




Als nächstes stehen die Exkremisten (Blightkings) und ein Lord of Plagues auf dem Tisch. Der LoP hat einen übriggebliebenen Kopf der Blightkings bekommen.
Auf lange Sicht möchte ich gerne 15 von den Blightkings haben - eine 10er Truppe und eine 5er. Damit ich das meiste aus diesem wahnsinnig vielfältigen Bausatz darstellen kann.
Gestern wurden die Jungs gebaut, heute Morgen gebased und eben grundiert. Morgen kommt dann Farbe drauf.
Ich hatte an relativ menschliche Haut gedacht und metallisch-schwarze, verrostete Rüstungsteile. Ich will mir die grünen Rüstungen gerne sparen, da ich da nicht so wirklich der Freund von bin.
Ansonsten bleibt es im altbekannten Farbschema: gelbe Beulen, Magenta Hautirritationen, lila Gedärm.



Grüße,
C.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:13

Hier habe ich heute die Haut, die Beulen und die üblichen Hautirritationen gemacht. Danach lackiert und gewashed .
Morgen kommt noch eine Schutzschicht drüber damit ich nicht alles wieder abrubbele und dann geht's an die Details.
Rüstung schwarzes Metall mit Rosteffekten, Bronze, grüne Tücher...


Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:21

​Sodele, allmählich muss ich anfangen die Jungs als Individuen zu betrachten...
Hier hätten wir das Farbset wo es denn hingehen soll. Nicht ZU bunt. Keine grünen Rüstungen. Nur altes, rostiges Metall und ein paar echt hässliche Wunden.




Game it

Super Moderator

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 21. März 2006

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:13

Es ist eigentlich interessant wie gut der GW Handle seinen Siegeszug gehalten hat.
Game it Spielwaren
Biegenstraße 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421 - 1862301
Fax: 06421 - 1862303

E-Mail: info@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite

 

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:46

Wohl wahr. Ist ein sehr angenehmer Griff.
Ich kann ihn zwar nicht immer gebrauchen, weil der doch schon recht groß ist aber für die dicken Jungs ist er perfekt.



Der Lord of Plagues ist nun fertig​ geworden und trägt auch das Farbkleid in das sich die Exkremisten werfen werden.
Ab morgen mache ich dann mit der Einheit weiter.
Ich sehe nun auf den Bildern das ich besser hätte vorbereiten und mehr nach Gußgraten suchen sollen. Auch das Typhus Corrosion werde ich mir bei den Blightkings sparen.
Mit dem Rest bin ich zufrieden.













Hier wäre dann der Lord mit seinem 4 Jahre älteren Bruder.



Cheers

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:50

Guten Morgen,

hier mal ein kleines Update vom Maltisch



Cheers,
C.

Game it

Super Moderator

Beiträge: 2 497

Registrierungsdatum: 21. März 2006

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:49

Wunderschön! Gerade der erste von rechts gefällt mir ausgesprochen gut!
Game it Spielwaren
Biegenstraße 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421 - 1862301
Fax: 06421 - 1862303

E-Mail: info@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite

 

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 17. Januar 2018, 21:05

Danke schön.
Der erste von rechts ist der Einheitenchampion. Der ist etwas epischer als die anderen.
Der Kerl im Vordergrund gehört nicht in die Box - das ist ein leicht umgebauter Lord of Plagues, der so etwas wie ein Held ist.

Aktuell arbeite ich an den letzten 3 Blightkings.
Ich habe Vorgestern die dunkle Rüstung fertig gemacht. Gestern kamen die Grundfarben drauf - Black Metal, gebürstet mit Oily Steel (für einen Used-Look) und gewashed mit Dark Tone um den Glanz wieder zu reduzieren.
Heute wurde dann verrostet. Um die angefressenen Stellen wurde Brown Rust gefolgt von Red Rust aufgetragen. Danach wurde Orange Rust aufgetupft und ein wenig stark verdünntes Ryza Rust in die ein oder andere Linie gewashed. dann kamen ein paar Stellen mit Yello Rust und zum Schluss wurde alles seeeehr leicht mit Chrome gebürstet um die Kanten wieder zu schärfen.





Dann waren die Bronzeteile fällig.
Grundfarbe Warplock Bronze, darüber Dark Tone und mit Scyolax Bronze getupft. Zum Schluss noch etwas Nihilak Oxide und fertig.
Ich denke die nächsten Baustellen werden die Stoffteile und die Lederbänder.



Grüße,
C.

Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:39

Hiho,

Heute waren dann wie versprochen die grünen Stoffteile und alles Leder dran.
Der Stoff wurde mit Castellan Green, Strong Tone, Eysian Green und Flayed One Flesh gemacht. Die Lederteile waren da etwas weniger aufwändig - Rhinox Hide & Doombull Brown.
Morgen werde ich mich wahrscheinlich dann mit den Bandagen und den hölzernen Bannerstangen etc. unterhalten.


Calgar

Erleuchteter

  • »Calgar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

92

Freitag, 19. Januar 2018, 21:03

Eben gab es lecker Fußnägel, etwas Holz und ein paar schmutzige Bandagen. 8o
Die Fußnägel und Hufe wurden wie die lustigen Schneidezähne des Lord of Plagues mit Dark Sea Grey und Light Sea Grey gemacht über das danach noch etwas Strong Tone kam. Das Holz ist Dryard Bark, gebürstet mit einer Mischung aus Dryard Bark und Flayed One Flesh, gefolgt von Strong Tone und die Bandagen wurden mit Rakarth Flesh, Pallid Wych Flesh und Soft Tone gemacht. Der Softtone ist ein schönes Sepia das den Verband auch richig schön gelb aussehen lässt. Yummie°!

Viel ist nicht mehr zu tun, würde ich sagen. Es gibt noch ein paar gemeine Eisenstacheln an den Waffen und der Glocke, diverse Hörner und Schädel, ein paar Maden und ein paar Beulen die ich bisher übersehen hatte. Und natürlich die Bases sowie die Bluteffekte. Schätze ich mache die Jungs am Wochenende mal fertig.