Sie sind nicht angemeldet.

Lugz

Profi

  • »Lugz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 5. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:35

Bericht Galactical Qualifier auf der Comicon Stuttgart

Hallo zusammen,
Stefan und ich haben vor knapp 2 Wochen dem Galactical Qualifier an der ComiCon in Stuttgart teilgenommen. Dieses Event ist ein offizielles Turnier, organisiert in Deutschland von Asmodee, mit dem Ziel möglichst viele neue, coole Promos unter die Star Wars Destiny Community zu bringen :D . Dabei gibt es täglich ein großes Turnier mit maximal 6 Runden im Modus "Doppelelimination", d.h. bei zwei Niederlagen fliegt man aus dieser Turnierrunde und hat die Möglichkeit an Side-Events wie einem Draft oder einem POD teilzunehmen. Durch Siege in den Turnierrunden oder in den Draft/PODs erhält man sog. Credits mit denen man sich Promos kaufen kann, wie z.B. Plastic Karten Promos oder Matten der verschiedenen Helden/Schurken im Star Wars Destiny Universum.
Insgesamt wurden drei Turniere je 6 Runden veranstaltet, davon waren an dem Samstag 2 Turniere im Standard Format und 1 Turnier am Sonntag im Trilogy Format. Stefan hat die Helden eAayla mit eRey und ich eKylo eAnakin gespielt. Wir hatten uns mit diesen beiden Decks im Vorfeld durch Probespiele intensiv auf das Turnier vorbereitet und eingestellt. Stefan hat bei dem Turnier alles gegeben und konnte das erste Turnier mit einem sagenhaften 6:0 (1. Platz) und das zweite Turnier mit einem 5:1 (2.Platz) beenden. Leider wurde ich mit meinem Deck beim ersten Turnier nur 10. Platz (3:2) und beim zweiten Turnier 18. Platz (2:2). Am Sonntag hat Stefan eBoba ePhasma gespielt (untypisch, Stefan mag keine Schurken :P :P :P ) und ich ging mit eZeb eYoda (untypisch ich mag keine Helden :P :P :thumbsup: ) an den Start. Wir haben das Turnier allerdings nach der dritten Runde gedroppt, um noch frühzeitig heimzukommen, denn unser Ziel mindestens eine Plastic Card zu erhalten haben wir erreicht. Stefan konnte sogar durch seine Siege ganze drei Karten picken (Yoda, Obi-Wan und Boba) und ich zwei (Yoda, Boba).


Zusammengefasst hat uns das Turnier großen Spaß gemacht, es ist immer wieder toll die Leute zu sehen, mit denen man auf den Regionals oder deutschen Meisterschaften spielt. Die Destiny Community ist in Deutschland zwar relativ klein, jedoch kennt jeder jeden und es ist immer wieder schön sich auch an solchen Turnieren wiederzusehen und zu zocken!


Falls ihr weitere Informationen über das Galactical Qualifier erhalten möchtet findet ihr diese dort: https://www.galacticqualifiers.com/


Falls ihr Fragen habt zu Destiny oder ihr gerne Destiny Probespielen wollt, um euch von diesem Spiel zu überzeugen, besucht uns einfach im Game it oder spricht Termine mit mir hier im Forum ab. Wir werden zukünftig auch paar Probesets im Game it auslegen zum Probespielen!


VG Flo

»Lugz« hat folgende Dateien angehängt:

RP

Erleuchteter

Beiträge: 841

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Marburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:09

Sehr schön Flo, vielen Dank für deinen Artikel. Da sehen wir aber auch wie stark die Marburger-Spielergruppe in SW Destiny ist. Top Leistung und gratulation an Stefan. :thumbsup:
Game IT Spielwaren
Biegenstrasse 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421-1862301
Fax: 06421-1862303

E-Mail: ramin.poursaleh@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite