Sie sind nicht angemeldet.

Lugz

Fortgeschrittener

  • »Lugz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 5. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Mai 2017, 11:42

Star Wars Destiny Tunier in Wiesbaden 13.05.17

Hallo zusammen,
ich will hier nochmal etwas Werbung machen für das Tunier in Wiesbaden, was von einem Kumpel von mir veranstaltet wird. Derzeit sind wir hier aus Marburg eine 3er Gruppe, die zugesagt hat. Gerne sind auch noch weitere aus der Umgebung eingeladen mitzufahren. Wir werden selbstverständlich wieder eine Fahrgemeinschaft machen.
Bei weiteren Fragen einfach eine PM an mich. Die neue Erweiterung "Geist der Rebellion" ist selbstverständlich zugelassen.

weitere Infos zum Tunier:
https://forum.heidelbaer.de/viewtopic.php?f=490&t=25749


Teilnahmegebühr: 5€ (es gibt Promos zu gewinnen!), Beginn 11:15

Falls Interesse besteht, viele Leute sind dort immer mit ihren Sets zum Tauschen, also falls ihr was getauscht haben wollt, einfach mitbringen :thumbup: .


Falls es Interessierte gibt, die sich gerne das Spiel anschauen möchten. Morgen spielen Stefan und ich wieder ein paar Runden ab 18 Uhr im Game it (jeder hat mindestens 2 Decks dabei) und werden uns anschließend der Brettspielrunde widmen. :thumbsup:

Lugz

Fortgeschrittener

  • »Lugz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 5. Januar 2017

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Mai 2017, 16:21

Hallo zusammen,
hier ein kleiner Bericht zum Star Wars Destiny Turnier am 13. Mai in Wiesbaden.
Wir kamen kurz vor Spielbeginn um 11:15 im Spieleshop in Wiesbaden an. Das Wetter war spitze und Stefan, Dominik und ich waren voller Vorfreude auf unser erstes Turnier mit der neuen „Geist der Rebellion“ Erweiterung. Insgesamt waren wir diesmal 10 Teilnehmer, worüber wir uns alle sehr gefreut haben. Wir haben im Turnier 4 Runden im Swiss Modus gespielt. Als Preise gab es jeweils eine „Elektroshock Promo“ sowie Jango Promos und zwei Packs Acryl-Schadensmarker. Außerdem konnte der Turnierveranstalter „Nils“ durch die hohe Teilnehmerzahl zusätzlich noch 9 Booster für die siegreichsten Teilnehmer anbieten in der Aufteilung (1. Platz: 3, 2-3. Platz: 2, 4. Platz 1).

Insgesamt konnte man deutlich erkennen, dass wieder sehr viele den „alten“ Vader gespielt haben (5 Personen, davon haben 4 Personen ihn mit dem neuen „Roten Gardisten“ kombiniert, ich bin meinem Tusken-Raider treu geblieben J). Prinzipiell haben die Nahkampfdecks durch die neue Erweiterung einen deutlichen Vorteil erhalten, was wir auf dem Turnier gemerkt haben.

Hier nun die 4 Runden mit meinem Deck „eVader-Tusken Raider“:

1. Runde: gegen Nils (ePalpatine): Was soll ich groß sagen, ich habe die ersten Runden alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Karten habe ich in falscher Kombination sowie in falscher Reihenfolge gespielt. Dennoch gelang es Nils nicht mich schnell zu besiegen, weil er etwas zu defensiv gespielt hat. Meiner Meinung nach hatte er auch zu wenig Aufwertungen für seinen Charakter im Deck. Nach anfänglichen Problemen, konnte ich endlich nach der 4. Runde etwas Routine in mein Spiel bringen und durch glückliches Kartenziehen und würfeln Nils letztendlich besiegen. Zudem konnte ich „Auferstehung“ spielen, wodurch mein Vaider um 5 Schadenspunkte geheilt wurde und ich dadurch nicht mehr zu besiegen war. (1:0)

2. Runde: gegen Matthias (eVader, Guardist): Das ist die neue Kombination der Erweiterung die am häufigsten auf diesem Tunier vertreten war. Ich finde die Kombination mit dem blauen beschützenden Charakter gut, jedoch durch ein reines blaues Deck vermindert sich auch die Auswahl an „removal“ Karten, wovon ich durch meinen gelben Raider Charakter genug hatte. Matthias hat leider sehr viele taktische Fehler gemacht, dafür aber gut gewürfelt. Trotzdem war es nicht möglich mich zu besiegen. Das war ein deutlich klarer Sieg gewesen. (2:0)

3. Runde: gegen Oliver (eVader, Guardist): Olli war eine harte Nuss. Meine Routine war nach dem Spiel gegen Matthias wieder komplett da und die brauchte ich auch unbedingt. Er hat gezeigt wie man ein Vader-Guardist Deck spielt. Dadurch dass wir beide allerdings unglaublich schlecht gewürfelt haben, wurde das Spiel nach 35 Minuten gemäß Regeln abgebrochen und der verursachte Schaden gezählt. Weil ich durch die neue „Geist der Rebellion“ Karte „Auferstehung“ 5 Schaden von „Vader“ kurz vor dem Spielende heilen konnte, habe ich das Spiel mit 12 verursachten Schaden zu 11 verursachten Schaden knapp gewonnen. (3:0)

4. Runde: gegen Thomas (eObi-Wan, Maz): Durch meine drei Siege, hatte ich bereits das Turnier gewonnen. Dennoch wollte ich gegen Thomas alles geben, weil er ein wirklich guter Spieler und dementsprechend auch schwierig zu schlagen ist. Ich habe dabei anfangs seine Deckkombination Maz mit Obi Wan völlig unterschätzt. Er hat mir durch seinen Obi Wan sehr viel Schaden reingedrückt, den er durch Maz Spezialfähigkeit auch schnell abhandeln durfte. Jedoch durch meinen schnellen Schadens-Fokus auf Maz und seines Schlachtfeldes konnte ich eine Aufwertung von Maz auf Obi Wan verschieben, wodurch Maz sich nicht mehr heilen konnte und sie kurz darauf besiegt habe. Danach hat Thomas meinen Raider getötet und ich musste mich nun im Kampf Darth Vader gegen Obi-Wan stellen. Durch den hohen Schaden, der von mir kurz vor Spielende gewürfelt wurde, konnte Thomas diesen nicht mehr durch Ereignisse verhindern. (4:0)


Ich bin somit als Sieger aus dem Turnier hervorgegangen und habe anschließend die Promos Electroshock und Jango sowie die 3 Booster erhalten. In einem Booster war zusätzlich ein legendärer Z6 Schlagstock enthalten, was mich sehr gefreut hat. :thumbsup:

2. Platz: Oliver, 3. Platz: Dominik (Marburg), 4. Platz: Stefan (Marburg)

Wie ihr also seht hat Marburg bei dem Turnier ordentlich abgeräumt, was uns wiederrum für die Spieleabende jeden Dienstag ab 17-19 Uhr bestätigt. Durch häufiges Spielen v.a. live und nicht via Tabletop Simulator bekommt man ein besseres Gefühl für gewisse Situationen und kann dementsprechend reagieren. :thumbsup: :thumbsup:

Falls ihr also Interesse an einer Probepartie habt (Neueinsteiger sind sehr gerne erwünscht ;) . Wir haben immer mehrere Spielesets dabei!) kontaktiert mich einfach und trefft uns dienstags (17-19 Uhr nach Rücksprache) im „Game it“ an J, wir beißen nur selten :evil: .

Alles in allem hat mir dieses Turnier sehr gut gefallen. Es waren eine hohe Teilnehmerzahl vorhanden und auch von der Atmosphäre und den Leuten war dort alles spitze.

Man kann nur hoffen, dass zukünftig auch Store Championships für Star Wars Destiny ausgerichtet werden, um das Spiel weiter zu „pushen“- es hat definitiv das Potential dafür und ist auch für Neueinsteiger ideal.

Für Juni oder Juli werden wir voraussichtlich auch unser erstes Star Wars Destiny Turnier in Marburg versuchen zu organisieren (samstags oder sonntags). Falls ihr Fragen diesbezüglich habt, dürft ihr mir natürlich auch gerne schreiben. Zukünftig
werden wir auch endlich versuchen einen Spielesamstag im Monat einzurichten, da ja leider nicht immer jeder unter der Woche Zeit hat (gerne schreibt mir auch dazu eine PM, damit ich weiß, wie viele daran interessiert wären!)

Bis dahin, möge die Macht mit euch sein!
Flo
»Lugz« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lugz« (17. Mai 2017, 13:36)


Game it

Super Moderator

Beiträge: 2 397

Registrierungsdatum: 21. März 2006

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Mai 2017, 22:45

Danke für den coolen Spielbericht und Glückwunsch für den Turniersieg!
Game it Spielwaren
Biegenstraße 37
35037 Marburg

Sie erreichen uns:
Mo-Do von 10:30-19:00 Uhr,
Fr 10:30-20:00 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel.: 06421 - 1862301
Fax: 06421 - 1862303

E-Mail: info@gamersit.de
Internet: www.gamersit.de

Hier gehts zu unserer Facebook Seite